Category: kompostierbare Folien

Bio-Folien

Bio-Folien

Eine umweltfreundliche Verpackungsalternative bieten Folien auf Basis nachwachsender Rohstoffe, sogenannte Bio-Folien. Der Grundgedanke: Die Folien werden aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt und sind kompostierbar. So soll sich am Ende der Kreislauf schließen.

Neben dem Thema Recycling soll durch die Einführung des neuen Verpackungsgesetzes auch der Einsatz von flexiblen Verpackungen gefördert werden, welche auf Basis nachwachsender Rohstoffe hergestellt werden können. Hier gibt es im Markt bereits sehr gute Ansätze, aktuelle Verpackungen, die im Moment mit Folien auf Rohöl-Basis hergestellt werden, zu ersetzen. Neben Stärke basierenden Folien wie PLA / Maisstärke kommen auch mehr und mehr Cellulose-Folien zum Einsatz.

Cellulose Folien – natürlich gut verpackt

Welche Vorteile haben Cellulose-Folien? Cellulose-Folien stellen keine Konkurrenz zu Lebensmitteln dar, da sie nicht aus Zuckerrohr, Kartoffelstärke oder Maisstärke hergestellt werden. Auch die Sorge vor Gen manipulierten Rohstoffen ist hierbei unbegründet.

Cellulose-Folien werden aus schnellwachsenden Baumarten wie z.B. Eukalyptus oder Pappeln hergestellt. Diese sind je nach Folie zu über 90%  aus nachwachsenden Rohstoffen und biologisch abbaubar, sprich kompostierbar. Das kann auch auf dem heimischen Kompost passieren.

Unsere Fachleute können Sie hier umfangreich beraten. Erfahren Sie, welche Möglichkeiten es gibt, um Ihr Produkt in Biofolien einzupacken: Beratungsangebot unverbindlich anfordern

Rückruf anfordern

Rückruf anfordern

Fragen? Interesse an einer Beratung? Sprechen Sie mit unseren erfahrenen Verpackungsberatern persönlich. Wir rufen Sie gerne schnellstmöglich zurück.